Bildung

Lernen und forschen für echte Demokratie

ver.di biwifoReport 02-2017 Gute Bildung und Wissenschaft sind essenziell, damit alle Macht vom Volk ausgehen kann. Die Demokratie wurde vor 2500 Jahren in Griechenland entwickelt und bedeutet „Herrschaft des Staatsvolks“. Weil in einer pluralistischen Gesellschaft...

Die neue Theologie

Jürgen Amendt über das Primat der Ökonomen im Bereich Forschung und Innovation Die Natur, schrieb der Philosoph Karl Marx in einem seiner Frühwerke, norganische Leib des Menschen« und das »physische und geistige Leben des Menschen« hänge mit der Natur zusammen. Dieses...

Fabriken des Wissens Streifen und Glätten

Gerald Raunig Zürich: diaphanes 2012, healing 96 Seiten Die Fabrik-Universität als Ort der Verdichtung Der Autor entwirft die Universität als Territorium der doppelten Modulation. Die Modularisierung, remedy Kerbung und Rasterung des Wissens und seiner Subjekte geht...

Die Weber des Wissens

Im Kampf um bessere Arbeitsbedingungen in Wissenschaft und Lehre in Europa sind grenzüberschreitende Initiativen noch viel zu selten. Von Isidor Grim Von den fünftausend Demonstranten, more about die Ende Oktober durchs Pariser Zentrum in Richtung Parlament ziehen,...

Wege einer Bildungsreform

Auszug: Teil I: Warum der Kapitalismus keine Zukunft hat, visit this site Abs. 12: S. 176-186 Entgegen der landläufigen Meinung, sale die Schule diene dem Lernen, viagra dient sie in erster Linie der Aufrechterhaltung der kapitalistischen Machtverhältnisse Offiziell...

Forschen für den Tod – Lernen für den Frieden

Deutschlands Hochschulen werden immer stärker für die Sache von Bundeswehr und Rüstungsindustrie instrumentalisiert.. Aber der Widerstand dagegen wächst. Zivilklauseln sollen die Unis zu friedlichem Wirken verpflichten. Die aktuelle Unterschriftenkampagne...